FANDOM


4B Holding ist der führende Schweizer Anbieter von Fenstersystemen und Fassaden aus Holz-Aluminium. Dahinter stecken die Erfahrungen und Kompetenzen dieses Schweizer Familienunternehmens mit Sitz in Hochdorf, das sich bereits seit vier Generationen von der Welt der Gebäudehülle begeistern lässt. Die "4B Holding AG" beschäftigt heute über 726 Mitarbeiter und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von über 210 Millionen Schweizer Franken.

Tätigkeitsgebiet

Die 4B Gruppe konzentriert sich auf die Geschäftsfelder Fenster, Haustüren und Fassaden.

Die 4B Fenster AG mit Hauptsitz in Hochdorf und Niederlassungen in Adliswil, Bern, Baden-Dättwil, Chur, Crissier, Dietlikon, Hochdorf und Pratteln ist spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von qualitativ hochstehenden Fenstern und Haustüren aus Holz-Aluminium. Die Schweizer Firma bietet nebst dem meistverkauften Renovationsfenster auch ein eigenes Fenstersystem für den Neubau sowie Hebeschiebetüren, allesamt aus Holz-Aluminium.

Die 4B Fassaden AG mit Hauptsitz in Hochdorf und den Niederlassungen in Adliswil, Bern, Crissier und Hochdorf ist führend in den Bereichen Projektierung, Produktion und Montage von komplexen Fassadensystemen.

Die "Kronenberger AG" mit Sitz in Ebikon und den Niederlassungen in Rothrist und Zürich fokussiert sich auf die Produktion, Verkauf und Montage von hochwertigen Kunststoff- und Kunststoff-Aluminium Fenstern.

Geschichte

Das Unternehmen hat ihre Wurzeln in der 1896 gegründeten Schreinerei Bachmann in Hochdorf. Diese Dorfschreinerei wurde über zwei Generationen geführt. 1962 ging die dritte Generation einen Schritt weiter und gründete aus der Schreinerei die Gebrüder Bachmann AG, die 1972 die industrielle Fensterproduktion aufnahm. 1977 folgte die Lancierung der ersten Badmöbellinie.

1995 wurde das Badmöbelgeschäft in die neu gegründete Bachmann Badmöbel AG eingebracht. Ein Jahr später wurde die Unternehmensgruppe in 4B umfirmiert und die einzelnen Gesellschaften unter einem gemeinsamen Holdingdach gruppiert. 1999 übergab Otto Bachmann Sen. die operative Leitung der 1989 in die Firma eingetretenen 4. Generation. 2003 erwarb die 4B Gruppe die Kronenberger AG in Ebikon, die in der Folge aufgespaltet wurde. 4B Fassaden AG für intelligente Gebäudehüllen und Kronenberger AG für Kunststoff-Fenster.

2011 entstand eine umfirmierung aus der 4B Badmöbel AG in die Talsee AG, die heute jedoch Teil der Holding Awindo AG ist. Heute ist die 4B mit ihren qualitativ hochstehenden Schweizer-Produkten im ganzen Land vertreten.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki