FANDOM


Das Entwicklungsturnier ist das erste offizielle CPISRA-Turnier in Österreich. Das Turnier fand in Wien auf dem Sportplatz des ASKÖ XX in Wien Brigittenau vom 28. bis 31.August in Wien statt. Die Teilnehmer waren Deutschland, Niederlande, Österreich und Singapur.[1]

717-image02814.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu findest du evtl. auf der Diskussionsseite, in der Versionsgeschichte oder im Quelltext des Artikels. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorher jedoch nicht!
Bitte Vorlagen entwickeln, damit die Rotlinks verschwinden!--Encyclopædia 08:05, 7. Sep. 2013 (UTC)

Modus

Es gab eine Gruppe mit vier Teilnehmern. Innerhalb dieser Gruppe spielte jede Mannschaft gegen jede andere Mannschaft. Der erstplaziert spielt gegen den Zweitplazierten im Finale um den Sieger des Turniers, der drittplazierte und der viertpläzierte kämüfen um den dritten Platz. Die Platzierung der Mannschaften ergab sich dabei in folgender Reihenfolge:

  1. Anzahl der Punkte aus allen Gruppenspielen (Sieg: 3 Punkte; Unentschieden: 1 Punkt; Niederlage: 0 Punkte)
  2. Tordifferenz aus allen drei Spielen
  3. Anzahl der erzielten Tore
  4. Anzahl Punkte aus den Direktbegegnungen der punkt- und torgleichen Teams
  5. Tordifferenz in den Direktbegegnungen der punkt- und torgleichen Teams
  6. Anzahl der in den Direktbegegnungen der punkt- und torgleichen Teams erzielten Tore
  7. Losentscheid

Vorrunde

Vorlage:Fußballtabelle/Kopf Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Ende

Mi., 28. August 2013, 16:30 Uhr in Wien Brigittenau (Sportplatz ASKÖ XX)
Deutschland Singapur 2:0 (1:0)
Mi., 28. August 2013, 18:30 Uhr in Wien Brigittenau (Sportplatz ASKÖ XX)
Österreich Niederlande 1:9 (0:3)
Do., 29. August 2013, 16:30 Uhr in Wien Brigittenau (Sportplatz ASKÖ XX)
Niederlande Deutschland 2:2 (2:1)
Do., 29. August 2013, 18:30 Uhr in Wien Brigittenau (Sportplatz ASKÖ XX)
Österreich Singapur 9:2 (:)
Fr., 30. August 2013, 16:30 Uhr in Wien Brigittenau (Sportplatz ASKÖ XX)
Singapur Niederlande 0:9 (0:3)
Fr., 30. August 2013, 18:30 Uhr in Wien Brigittenau (Sportplatz ASKÖ XX)
Österreich Deutschland 0:3 (0:1)

Finalrunde

Spiel um Platz 3

Fr., 31. August 2013, 12:30 Uhr in Wien Brigittenau (Sportplatz ASKÖ XX)
Österreich Singapur 3:2 (2:2)

Finale

Fr., 30. August 2013, 14:30 Uhr in Wien Brigittenau (Sportplatz ASKÖ XX)
Niederlande Deutschland 1:0 (0:0)

Abschlussplatzierungen[2]

Rang Team
Gold NiederlandeNiederlande Niederlande
Silber DeutschlandDeutschland Deutschland
Bronze DeutschlandDeutschland Deutschland
04. Vorlage:SGP

Ehrungen

Bester Spieler aus Singapur

Vorlage:SGP, Klasse 7

Bester Spieler aus Österreich

OsterreichÖsterreich Peter Dostal, Klasse 6

Bester Spieler aus Deutschland

DeutschlandDeutschland Philipp Freudinger, Klasse 7

Bester Spieler aus Holland

NiederlandeNiederlande Teddy Witjes, Klasse 7

Torschützenkönig

OsterreichÖsterreich Peter Dostal, Klasse 6 mit 6 Treffern

Bester Torhüter des Turnieres

Vorlage:SGP, Klasse 5

Bester Spieler des Turniers

DeutschlandDeutschland Kevin Wermeester, Klasse 7

Einzelnachweise

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatFootball 7-a-side News7-a-side Development Tournament – Vienna 2013. In: cpisra.org. Abgerufen am 2013-09-07.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatMehralsfussball - Turnier Tag 4 - Spannung pur! In: mehralsfussball.at. Abgerufen am 2013-09-07.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki