Fandom

[ENCYCLOPÆDIA]

Ambient-Medium

5.383Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ambient-Medium bezeichnet ein Gerät (Medium) welches sekundär genutzt wird, während man sich mit etwas anderem beschäftigt. Im Zeitalter der steigenden Nutzung von mobilen Endgeräten wie Smartphone, Tablet und Laptop gerät der Fernseher immer mehr in den Hintergrund. Während man mit dem Laptop im Internet surft, dem Tablet die neueste Folge seiner Lieblingsserie verfolgt oder per Smartphone mit seinen Freunden chattet, läuft der Fernsehen nebenbei. Dabei liegt die Aufmerksamkeit aber klar auf den mobilen Endgeräten wodurch der Fernseher nur noch ein Ambient-Medium ist.

Entstehung

Fernsehen war lange das Leit-Medium. Der täg­liche Fernseh-Konsum steigt und liegt aktuell bei durchschnittlich 223 Minuten täglich.[1] Aber dieses Bild täuscht. Das Fernsehen verliert an Aufmerk­samkeit. 67% lassen den Fernseher häufig oder gelegentlich nebenbei laufen. 44% der Befragten surfen heute beim Fernsehen häufiger im Netz oder nutzen Apps.[2]

Einzelnachweise

  1. Media Control 2011 – Fernsehkonsum, Deutsche schauen täglich 223 Minuten fern.
  2. interone - tv to come. tv to go, Die neue Interone-Studie liefert spannende Insights und relevante Ableitungen für Contentanbieter und Werbetreibende zum Thema Bewegtbild.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki