Fandom

[ENCYCLOPÆDIA]

Ankern (NLP)

5.383Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ankern ist eine Grundtechnik der Neurolinguistischen Programmierung (NLP). Nach dem Prinzip der klassischen Konditionierung werden bestimmte Reize mit bestimmten Reaktionen verbunden. Ziel ist, bestimmte Erinnerungen oder Gefühle gezielt wachrufen zu können.

Ein visueller, auditiver, kinästhetischer, olfaktorischer oder gustatorischer Reiz oder mehrere Sinnesreize werden als Auslöser einer Erinnerung oder eines gewünschten Gefühlszustandes trainiert.

Weblink

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki