FANDOM


Der Antarctic Ice Marathon ist derzeit das einzige Marathonrennen in der Antarktis.

Die Läufer können zwischen vier verschiedenen Laufbewerben wählen. Zur Auswahl stehen ein 100-km-Ultramarathon, ein Marathonlauf, ein Halbmarathon und ein 1-Meilen-Lauf. Der Antarktic Ice Marathon findet meistens im antarktischen Sommer im November oder Dezember in der Nähe des Ellsworthgebirges statt. Der Marathonkurs liegt auf ca. 700 Metern Höhe, die gefühlten Temperaturen betragen bis zu –20 °C. Die Teilnahmegebühr für 2014 beträgt 10.500 Euro.

Ähnliche Veranstaltungen sind der Nordpol Marathon[1] und der Antarctica Marathon[2]

Siegerliste

Jahr Marathon Männer Marathon Frauen 100-Kilometer Männer
Januar 2006 Evgeniy Gorkov (RUS) Wendy Mackinnon (UK) Richard Donovan (IRL)
Dezember 2006 Henri Alain d'Andria (FRA) Noelle Sheridan (USA) Richard Donovan (IRL)
2007 Marc de Keyser (BEL) niemand am Ziel Christian Schiester (AUS)
2008 Miles Cudmore (UK) Kirsi Montonen (FIN) Marc de Keyser (BEL)
2009 Jason Wolfe (USA) Richelle Turner (AUS) Richard Donovan (IRL)
2010 Bernardo Fonseca (BRA) Clare Apps (UK) Bernardo Fonseca (BRA)
2011 Clement Thevenet (FRA) Yvonne Brown (UK) Clement Thevenet (FRA)
2012 Andrew Murray (UK) Demelza Farr (AUS) Marc De Keyser (BEL)

Medienberichterstattung

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Der kälteste Marathon der Welt Frankfurter Allgemeine Zeitung
  2. [1] Webpräsenz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki