FANDOM


Anton Georg Eberhard Bahlsen (* 27. September 1781 in Hannover; † 25. Januar 1849 ebenda) war ein deutscher Goldschmiedemeister, Kaufmann und Unternehmer und der Großvater von Hermann Bahlsen.

Leben

Anton Georg Eberhard war der zweite Sohn von Heinrich Wilhelm Bahlsen senior. Bis circa 1801 ging Anton bei seinem Vater in die Lehre und dann zwei Jahre auf Wanderschaft.

1810 legte er in Hannover den Bürgereid ab und wurde dort als Meister zugelassen. 1815 erhielt er die Konzession zum Betreiben eines Galanteriewarenhandels.

Ab 1817 firmierte er gemeinsam mit seinem älteren Bruder Heinrich August als "Gebr. Bahlsen - Juwelier, Gold- und Silberwarenhandlung". Das Geschäft wurde 1843 aufgegeben, sechs Jahre nach dem Tod von Heinrich August.

Werke

Unter anderem besitzt auch das Historische Museum am Hohen Ufer einige frühe Arbeiten der Familie Bahlsen.

Literatur

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki