FANDOM


717-image02814.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu findest du evtl. auf der Diskussionsseite, in der Versionsgeschichte oder im Quelltext des Artikels. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorher jedoch nicht!

Die Arbeitsgemeinschaft Didaktische Innovation Geometrie ist eine Vereinigung zur Unterstützung des Geometrieunterrichts in Schulen, die sich im Herbst 1997 konstituiert hat. Experten unterschiedlicher Schulformen, Pädagogischer Hochschulen und Universitäten erarbeiten konkrete Materialien zur didaktischen Erneuerung der Fachbereiche Geometrisches Zeichnen und Darstellende Geometrie.

Ziele

  • der Ausbau von fachspezifischen Kooperationen in der Europäischen Union
  • die Erstellung von Arbeitsmaterialien (CD-ROM, Online-Material)
  • die Mitarbeit bei Reformen im Bereich der Schulautonomie
  • die Ausarbeitung didaktischer Richtlinien und Hilfestellungen zur Umsetzung neuer Lehrpläne, wie im Projekt GeodiKon - Entwicklung eines didaktischen Konzepts für den Einsatz von zeitgemäßen 3D-Lernmaterialien im Unterricht der Sekundarstufe I mit Fokus auf die individualisierte Förderung und Steigerung der räumlichen und mathematischen Kompetenzen
  • die Betreuung von Informationsseiten mit geometrischen Inhalten, z.B. Portal Raumgeometrie
  • die Entwicklung von Lernmodulen zur Geometrie in der 5. und 6. Schulstufe
  • die Erstellung von eContent für das Projekt ELCAD (eLearning und Computer Aided Design)

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki