FANDOM


Der Bamberger Bürger-Block ist eine Wählergemeinschaft in Bamberg. 1. Vorsitzender ist der Bauunternehmer Norbert Tscherner.

Geschichte

Gegründet wurde die Vereinigung 1989 in Bamberg. Im Frühjahr 1990 nahm sie erstmals an der Stadtratswahl teil. Im Herbst des gleichen Jahres auch an der Bezirkstagswahl sowie an der Landtagswahl, bei der sie 629 Erststimmen und 1046 Zweitstimmen erhielt.

Bei der Kommunalwahl 1996 erreichte der Bamberger Bürger-Block ein Mandat, seit der Kommunalwahl 2002 ist er in Fraktionsstärke im Stadtrat vertreten. Zur Oberbürgermeisterwahl 2006 trat er mit einem eigenen Kandidaten an.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki