FANDOM


Bye Bye Lugo, auch Bye Bye Lugo – Die Wahl nach dem Staatsstreich ist ein Schweizer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2013. Der Film behandelt das Land Paraguay und begleitet die Wahl 2013 nach der Amtsenthebung des Präsidenten Fernando Lugo. Der Film wurde von Michel von Tell produziert und gesprochen. Neben ihm ist auch Peter Scholl-Latour als Sprecher zu hören[1]

DVD

Der Film ist seit 2013 in Deutschland auf DVD erhältlich.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. IMDB, Zugriff am 17. 7 2013
  2. Amazon, Zugriff am 17. 7 2013

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki