FANDOM


Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Rheinland (CVUA Rheinland) ist eine Anstalt öffentlichen Rechts. Aufgabe des CVUA Rheinland ist die Untersuchung und Begutachtung von Proben aus den Bereichen der Lebensmittel- und Veterinärüberwachung sowie Bedarfsgegenständen. Die Anzahl der Proben wird vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen festgelegt und von den Lebensmittelkontrolleuren der örtlichen Lebensmittelüberwachung jeweils vor Ort gezogen.

Entstehung

In der Vergangenheit unterhielten viele Städte eigenständige Lebensmitteluntersuchungsämter, die jedoch keine sogenannten Pflichtämter waren. Auf Grund der klammen Haushaltslagen wurde beschlossen, die Aufgaben zu zentralisieren und auf vier CVUA für Nordrhein-Westfalen zu reduzieren. Mit der Gründung am 1. Januar 2011 wurden die vier kommunalen Untersuchungseinrichtungen Städte Aachen, Bonn, Köln und Leverkusen gemäß dem „Gesetz zur Bildung integrierter Untersuchungsanstalten für Bereiche des Verbraucherschutzes (IUAG NRW)“[1] ins CVUA Rheinland überführt.[2] Damit ist bereits das vierte integrierte Untersuchungsamt entstanden.[3] Von den vormals vier Standorten wurde der Standort Köln bereits geschlossen und es ist eine zentrale Dienststelle in Hürth in Planung.[4][5] Zur Zeit besteht der Vorstand aus Gerhard Löhr (am Standort Aachen) und Dagmar Pauly-Mundegar (am Standort Leverkusen).

Einzugsgebiet

Das CVUA Rheinland ist für den Regierungsbezirk Köln mit insgesamt ca. 4,4 Mio. Einwohnern zuständig und umfasst damit folgenden Gebiete:[6]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Gesetz zur Bildung integrierter Untersuchungsanstalten für Bereiche des Verbraucherschutzes (IUAG NRW)
  2. Leverkusener Beschlussvorlage zur Gründung des CVUA Rheinland
  3. Neuorganisation der Untersuchungsämter in Nordrhein-Westfalen
  4. Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Rheinland (CVUA Rheinland)
  5. Generalplanerleistungen nach VOF für den beabsichtigten Neubau CVUA Rheinland
  6. CVUA Rheinland - Über uns

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki