FANDOM


Christina Hering (* 9. Oktober 1994 in München) ist eine deutsche Leichtathletin, die sich auf den 400-Meter-Lauf und 800-Meter-Lauf spezialisiert hat.

Ihr Debüt für die A-Nationalmannschaft bestritt sie beim Länderkampf DecaNation am 31. August 2013 in Valence (Frankreich) und erzielte als jüngste Teilnehmerin und U20-Athletin im 800-Meter-Lauf gegen internationale Topathleten den vierten Platz.

Bereits im Jugendbereich erzielte sie Erfolge auf internationaler Ebene. Mit der deutschen 4-mal-100-Meter-Staffel und im 800-Meter-Lauf gewann sie die Bronzemedaille bei den Leichtathletik-Junioreneuropameisterschaften 2013 in Rieti (Italien). Im Juli 2013 gewann sie die Deutschen Meistertitel der U20 und U23 im 400-Meter-Lauf in persönlicher Bestzeit von 53,60 s.

Christina Hering hat bei einer Körpergröße von 1,85 m ein Wettkampfgewicht von 62 kg. Sie startet für die LG Stadtwerke München und wird von Trainer Daniel Stoll betreut.

Bestleistungen

Erfolge

International
National
  • Deutsche U20-Meisterin 2013 (400 m)
  • Deutsche U23-Meisterin 2013 (400 m)

Weblinks

Commons-logo.svg <Lang> Commons: Christina Hering – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Vorlage:IAAF

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki