FANDOM


Das Corps Suevia Straßburg ist eine farbentragende und pflichtschlagende Studentenverbindung in Marburg.

Geschichte

Mit Unterstützung von Rhenania Straßburg wurde Suevia wurde am 25. Februar 1878 als drittes Corps an der Kaiser-Wilhelms-Universität gestiftet. Die Farben sind rot-weiß-schwarz. Der Wahlspruch ist Furchtlos und treu! Von Rhenania und Palatia wurde Suevia in den 1873 gegründeten Senioren-Convent zu Straßburg aufgenommen. Seither ist sie Mitglied des KSCV.

Vom 15. Juli 1890 bis Anfang des Sommersemesters 1891 und von 21. Juni 1911 bis 15. April 1912 war Suevia suspendiert. Während der letzten Suspensionszeit, die behördlich verfügt war, bestand das Ersatzcorps Hansea Straßburg (gestiftet am 19. Oktober 1911, Farben weiß-schwarz-rot-weiß). Mit dem Beginn des Ersten Weltkrieges wurde der Aktivenbetrieb erneut eingestellt.

Offiziell suspendierte Suevia suspendierte in Straßburg am 11. November 1918. Durch den Versailler Vertrag von dort vertrieben, gründete sie mit Rhenania, Palatia und Palaio-Alsatia (1880) die Straßburger Vorstellung. Suevia rekonstituierte sich am 17. Juni 1919 in Münster (Westfalen). Am 22. Oktober 1928 verlegte sie von dort nach Marburg.

Im Dritten Reich musste sie am 12. Oktober 1935 wie alle Corps erneut suspendieren und ging als Kameradschaft Eugen Zintgraff zum Corps Hansea Köln. Nach dem Westfeldzug der Wehrmacht gründete sie an der Reichsuniversität Straßburg die Kameradschaft Rudolf von Bennigsen, die von 1941 bis 1944 im Straßburger Corpshaus lebte.

Am 10. Februar 1949 nahm Suevia den aktiven Betrieb in Marburg wieder auf.

Verhältniscorps

Suevia Straßburg gehört zum schwarzen Kreis im KSCV.

Kartelle

Befreundete Verhältnisse


Mitglieder

Literatur

  • Walther Borchmeyer: Die Straßburger Schwaben 1878-1978. Chronik des Corps Suevia-Strassburg zu Marburg. Marburg 1978

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki