FANDOM


Der Cyberith Virtualizer ist eine omnidirectional treadmill, die sich in Entwicklung befindet. Das Gerät soll in erster Linie für Videospiele im Heimgebrauch Verwendung finden.

Der Virtualizer besteht aus einer Plattform, die eine geringe Reibung gegen die verwendeten Socken aufweist, sowie aus einem drehbar gelagerten und vertikal beweglichem Ring, mit dem der Spieler mittels eines Gurtes verbunden wird.[1] Die Bewegbarkeit des Ringes ermöglicht es dem Benutzer in alle Richtungen vorwärts und rückwärts zu gehen, sowie sich zu ducken und zu springen.

Beschreibung

Das Gerät, das über integrierte Sensoren verfügt, die die Bewegung des Spielers wahrnehmen, ist ein reines Computereingabegerät. Es erlaubt es dem Benutzer, sich im virtuellen Raum fortzubewegen ohne den Standort zu verlassen.[2] Durch die geringe Reibung zwischen der Plattform und den Socken gleitet bei der Vorwärtsbewegung jeweils ein Fuß zurück, was die Geh- oder Laufbewegung des Spielers ermöglicht.

Der Virtualizer wurde zur gemeinsamen Verwendung mit einer 3D-Videobrille mit head-tracking entwickelt.

Geschichte

Die Idee des Virtualizer entstand im September 2012 von Cyberith-Gründer Tuncay Cakmak , einem Studenten der Technischen Physik an der TU Wien.[3]

Im August 2013 wurde der zu diesem Zeitpunkt aktuelle Prototyp auf der gamescom in Köln erstmals öffentlich ausgestellt, wo er auch von Besuchern getestet werden konnte.

Der Cyberith Virtualizer soll ab Ende des Jahres 2014 erhältlich sein.

Weblinks

Homepage

Quellen

  1. http://www.youtube.com/watch?v=d1p-HSBgNlY
  2. http://www.youtube.com/watch?v=S0p3LNOswPI
  3. http://www.roadtovr.com/2013/08/25/gamescom-2013-cyberith-virtualiser-interview-demonstration-7628

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki