FANDOM


Der Wein der Sufis ist ein Buch über den Sufismus. Es beinhaltet eine Zusammenfassung verschiedener Lehrreden von Muzaffer Ozak (1916-1985), der ein bekannter Scheich des Dscherrahi-Orden aus Istanbul (Türkei) war. Zusammengestellt wurde die Sammlung von dem US-Amerikaner Ragip Frager, ebenfalls ein Sheikh des Ordens und Leiter eines Instituts für Philosophie.

Der Titel der deutschen Erstausgabe lautet Liebe ist der Wein, in Anlehnung an den englischen Originaltitel Love is the Wine. Das Buch wurde außerdem ins Spanische übersetzt und erschien unter dem Titel El amor es el vino. Die Metapher des Weins im Buchtitel wird gerne im Sufismus verwendet und symbolisiert die Berauschtheit eines Derwischs mit der Liebe Gottes.

Die Lehrreden des Buches stammen aus den letzten Lebensjahren Muzaffer Ozaks, in denen er verschiedene Reisen in die USA unternahm, um dort entweder bei öffentlichen Auftritten die Derwisch-Zeremonie des Dhikr vorzuführen, Antworten auf gestellte Fragen in Universitäten zu geben oder seine US-amerikanischen Anhänger zu besuchen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Einführung
  2. Sufismus
  3. Liebe
  4. Derwischausbildung
  5. Glauben
  6. Selbsterkenntnis
  7. Der Heilige Koran
  8. Träume
  9. Unterwerfung
  10. Geduld
  11. Versuchung
  12. Großzügigkeit

Bibliographische Angaben

  • Muzaffer Ozak: Der Wein der Sufis. Die Lehren des inneren Islam. Hrsg. und zusammengestellt von Ragip Frager. Übers. aus dem Amerikanischen Karin Hein. Arbor-Verlag, Heidelberg 2002, ISBN 3-924195-80-3

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.