FANDOM


Die Grimmelshäuser ist eine deutschsprachige Punkrock-Band aus dem Wallis, im Süden der Schweiz.

Bandgeschichte

Die Band gründete sich im Januar 2006 und spielt seit dem in Originalbesetzung.
Der Name wurde in Anlehnung an den Schriftsteller Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen, aufgrund der gemeinsamen Merkmale "deutsche Sprache", sowie "Sozial- und Gesellschaftskritik" gewählt. [1]

Noch im Gründungsjahr wurde die Debut-CD Leben Verboten in kompletter Eigenregie aufgenommen und vertrieben.
Die CD heimste bei den einschlägigen Szene Fanzines vor allem wegen der kritischen und intelligenten Texte Lob ein.

2009 folgte mit vom Menschsein ihr nächstes Studioalbum, welches wiederum von den Kritikern gut aufgenommen wurde.

Im Frühjahr 2013 erschien die Keller EP, welche wiederum komplett in Eigenregie produziert wurde. Neben einem Gratisdownload, wurde auch eine kleine nummerierte Auflage über ihr neu gegründetes diy-Label kulturRAUB, zum Verkauf angeboten.

Die Band veröffentlichte zudem mehrere Songs, die exklusiv auf Samplern und Videoportalen, aber nie auf den regulären Alben erschienen sind.

Die Band tritt vorwiegend in der deutschsprachigen Schweiz auf.

Diskografie

Studioalben

  • 2007: Leben Verboten, CD
  • 2009: vom Menschsein, CD

Singles/EPs

  • 2009: die Zeit ist reif!, Download EP
  • 2013: Keller EP - (kulturRAUB KR001), Download + CD

Samplerbeiträge

  • 2007: Turn it Down - Anti AKW Sampler, CD, Song: Fallout Folk
  • 2007: Open the Cages - (fight the system records), Tape, Song: Jakob der Jäger
  • 2008: Die Schundorgel - (Buchsenrecords), CD-R, Song: sur le pont
  • 2010: Pogo durch die Schweiz - (freepunkrecords), Download, Song: von Kommunikation und Manipulation
  • 2011: Freepunk-Records Solisampler - freepunkrecords), CD-R,
  • 2011: ...for an active subculture! - (CounterCulture Crew), CD, Song: Kein Fortschritt

Kritiken

"...Die 13 Songs sind absolut bodenständig und gefallen mir persönlich vor allem wegen der guten Texte. Texte, die sehr kritisch sind und diverse Themen sehr intelligent angehen..." [2]

"... „Vom Menschsein…“ kommt verdammt tight daher und braucht den Vergleich mit anderen Politdeutschpunk Grössen wie ZAUNPFAHL, DAILY TERROR und DRITTE WAHL nicht zu scheuen. Auf 13 Songs wird der dreckige Finger in alle blutigen Wunden der Gesellschaft gebohrt. Textlich wird hier alles hinterfragt, angeprangert, klein gemacht und danach noch fröhlich angespuckt. Punk halt! Auch musikalisch hat das Trio einiges zu bieten. Die Songs sind bis zum Schluss abwechslungsreich, melodiös und äusserst unterhaltsam..." [3]

"...Sie bringen eine Reihe von sehr schönen Melodien in ihren Songs rüber und auch die Texte haben einen gesellschaftskritischen Ansatz, den man bei Songs wie „Gesellschaftsfähig“, „Von Kommunikation und Manipulation“, „Agonie und Menschenwürde“ oder „Kein Fortschritt“ deutlich heraus hören kann..." [4]

"...Eingeleitet von einem echt geilen, hoch pathetischen Intro, folgen 12 pogotaugliche Deutschpunk-Songs mit engagierten Texten, die meist gesellschaftskritisch und politisch, aber auch mal persönlich und nachdenklich sind. Musikalisch geht das ganze in die Richtung LOST LYRICS mit deutschen Texten. Sehr melodisch, mit vielen Chören, professionell aber leider auch recht glatt produziert. Live geht da sicher mehr ab, denn es sind schon ein paar kleine Hits auf der Scheibe zu finden. Die GRIMMELSHÄUSER haben jedenfalls eine ordentliche Punkrock-Platte abgeliefert... Sehr lobenswert dagegen der DiY-Gedanke der Band, der hier natürlich nicht unerwähnt bleiben soll. Dafür ein zusätzliches Plus. " [5]

Weblinks

Quellen

  1. Interview: WBextra Printausgabe März 2011
  2. Leben Verboten, PlasticBomb #59
  3. vom Menschsein, 21.05.2009 pitfire.net
  4. vom Menschsein, PlasticBomb #67
  5. vom Menschsein, Taugenix #10

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki