FANDOM


Die Dr. Reinfried Pohl Stiftung wurde am 6. Oktober 1997 von Dr. Reinfried Pohl gegründet. Die Stiftung hat ihren Sitz im hessischen Marburg an der Lahn als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Stiftungszweck

Der Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung. Insbesondere werden die Fachbereiche Medizin und Rechtswissenschaften der Philipps-Universität Marburg gefördert.[1]

Vorsitzender des Vorstandes ist Udo Corts.

Von der hessischen Landesregierung wurde die Stiftung im Februar 2011 als Stiftung des Monats ausgezeichnet. [2]

Stiftungsprojekte

  • Eine auf sieben Jahre angelegte Professur für Kardioprävention im Fachbereich Medizin
  • Forschungsprofessur für Molekulare Kardiologie
  • Lernzentrum für den Fachbereich Medizin
  • Maßgebliche Unterstützung der Forschungsstelle für Finanzdiensleistungsrecht
  • Bereitstellung von mehr als 500 Laptops für die Studenten der Forschungsstelle Rechtsinformatik
  • Bestuhlung der alten Aula sowie Restauration der dortigen Orgel

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Dr. Reinfried Pohl-Stiftung, uni-marburg.de
  2. Presseinformation der Hessischen Landesregierung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki