FANDOM


Eberhard Weichenhan (* 1949) ist ein deutscher Verbandsfunktionär.

Werdegang

Weichenhan studierte Betriebswirtschaft und ist als Versicherungsmakler mit dem Schwerpunkt Fischereibetriebe und Angelvereine für die Ergo Versicherungsgruppe tätig.[1]

Seit Gründung 1990 ist er Präsident des Landesanglerverbandes Brandenburg im Deutschen Anglerverband.[2][3] Er ist zudem Mitglied im Landesfischereibeirat und im Präsidium des Deutschen Fischereiverbandes. Er holte die Weltmeisterschaft der behinderten Angler 2008 nach Potsdam und war treibende Kraft bei der Einführung von Angeln als Schulfach in Brandenburg.

Ehrungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Ergo Versicherungsgruppe
  2. Fusion mit Sportfischerverband wahrscheinlich: Anglerverband will Geschichte schreiben Märkische Allgemeine, 7. März 2013
  3. Deutsche Sportangler aus Ost und West vor der Vereinigung, Deutschlandfunk, 30. Oktober 2011

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki