Fandom

[ENCYCLOPÆDIA]

Elsbeth Bösl

5.383Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Elsbeth Bösl (* 1978) ist eine deutsche Geschichtswissenschaftlerin. Sie ist Lehrbeauftragte am Zentralinstitut für Geschichte der Technik der TU München und Regionalkoordinatorin des Arbeitskreises für historische Frauen- und Geschlechterforschung, Region Bayern. Zu ihren Schwerpunkten zählen Disability Studies.

Schriften

  • Elsbeth Bösl, Nicole Kramer, Stephanie Linsinger: Die vielen Gesichter der Zwangsarbeit: "Ausländereinsatz" im Landkreis München 1939–1945. 2004, ISBN 3-598-11681-0
  • Politiken der Normalisierung: Zur Geschichte der Behindertenpolitik in der Bundesrepublik Deutschland. Dezember 2009, ISBN 978-3-8376-1267-7
  • Elsbeth Bösl, Anne Klein, Anne Waldschmidt (Hrsg.): Disability History. Konstruktionen von Behinderung in der Geschichte. Eine Einführung. 2010, 258 S., ISBN 978-3-8376-1361-2.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki