FANDOM


Die Energiegenossenschaft Starkenburg ist eine unabhängige Bürgerenergiegenossenschaft. Sie wurde am 15. Dezember 2010 von 13 Bürgern in Heppenheim gegründet. Mit derzeit 509 Mitgliedern wird der Ausbau der regenerativen Energieerzeugung in der Region Starkenburg mit eigenen Projekten gefördert.

Die Energiegenossenschaft Starkenburg verbindet konkrete Klimaschutzmaßnahmen mit einem finanzielle Nutzen für möglichst viele Menschen. Bisher wurden daher alle Projekte zu 100% mit Eigenkapital finanziert. Als Finanzierungsinstrument wird neben dem Genossenschaftsanteil hauptsächlich das nachrangige Darlehen genutzt.

Die ES hat als eine der ersten Energiegenossenschaften in Deutschland ein Windrad (2,05 MW) realisiert (Neutscher Höhe). Die Anlage ist seit 10. Dezember 2011 am Netz.

Zusätzlich wurden bisher 9 Bürgersolaranlagen mit einer Anschlussleistung von ca. 600 kWp errichtet.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki