Fandom

[ENCYCLOPÆDIA]

Ericssonmotor

5.383Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Ericssonmotor wurde im 19. und frühen 20. Jahrhundert zum Antrieb von Pumpen verwendet. Hersteller waren DeLameter Iron Works und die Rider-Ericsson Engine Company.[1][2]

Eine moderne Anwendung für Ericssonmotoren ist die regenerative Energieerzeugung, wo die Beheizung des Motors sowohl mittels Solarwärme als auch mittels Biomasse erfolgen kann.[3][4]

Einzelnachweise

  1. Hot Air Engines, abgerufen am 10. August 2013
  2. Artikel in der englischsprachigen Wikipedia: en:Rider-Ericsson Engine Company
  3. A. Fula, P. Stouffs, F. Sierra: In-Cylinder Heat Transfer in an Ericsson Engine Prototype (PDF), International Conference on Renewable Energies and Power Quality (ICREPQ’13) 20. bis 22. März 2013, Bilbao. In: Renewable Energy and Power Quality Journal (RE&PQJ), ISSN 2172-038X, Nr.11, März 2013
  4. E. Kussul, O. Makeyev, T. Baidyk, J.S. Blesa, N. Bruce: Ericsson heat engine with microchannel recuperator for solar concentrator with flat mirrors (PDF). In: International Journal of Energy, ISSN 1998-4316, Issue 4, Vol. 6, 2012

Weblinks

Commons-logo.svg <Lang> Commons: Ericssonmotor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki