Fandom

[ENCYCLOPÆDIA]

Ernestine (1901)

5.383Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
717-image02814.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu findest du evtl. auf der Diskussionsseite, in der Versionsgeschichte oder im Quelltext des Artikels. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorher jedoch nicht!

Die Ernestine ist eine Pommersche Jagtquatze und gehört dem Verein EAHK e.V. Heimathafen des 1901 gebauten Schiffes ist Lassan.

Im Juni 1899 lief das Schiff als Seequatze auf der Karl Manthé Werft im pommerschen Wollin vom Stapel. Zwei Jahre später wurde sie unter dem Namen „Hildegard“ in Stettin erstmals als Fischerei-Handelsfahrzeug registriert und segelte (damals ohne Hilfsmaschine) in der gesamten Ostsee. Eigner war in den ersten Jahren der Fischgroßhändler Martin Stöwahse aus Stettin.[1] Heute wird das Schiff von dem Betreiberverein für Gruppenfahrten eingesetzt.

Weblinks

www.ernestine-segeln.de

Einzelnachweise

  1. http://www.ernestine-segeln.de/schiff.html

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki