Fandom

[ENCYCLOPÆDIA]

Felix Ahlers

5.383Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Felix Ahlers (* 9. August 1966) ist Vorstandsvorsitzender bei der Frosta AG in Bremerhaven.

Leben

Ahlers, Sohn des Frosta-Eigentümers Dirk Ahlers, machte zunächst von 1986 bis 1988 im Hotel „Le Bristol“ in Paris eine Ausbildung zum Koch und studierte anschließend von 1988 bis 1992 Volkswirtschaftslehre an der Université Paris Dauphine IX. Nach dem Studium war er von 1992 bis 1995 im Marketing und Vertrieb für Westeuropa des italienischen Lebensmittel-Herstellers Delverde tätig. Von 1995 bis 1997 machte er seinen Master of Business Administration (MBA) an der Kellogg Graduate School of Management in Chicago. Von 1997 bis 1999 war er Manager im Sheraton Hotel in Frankfurt am Main.

Seit 1999 ist Ahlers für sein Familienunternehmen Frosta AG tätig. Er begann als General Manager bei „Frosta Polska“, war von 2002 bis 2003 für das gesamte Auslandsgeschäft verantwortlich und ist seit 2010 Vorstandsvorsitzender.

Als gelernter Koch hat Ahlers u.a. zwei Frosta-Gerichte selbst zusammengestellt. Er gilt als Entwickler vom „Original FRoSTA Reinheitsgebot“: Alle Produkte wurden neu entwickelt und seit 2003 verzichtet Frosta auf Zusatzstoffe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki