Fandom

[ENCYCLOPÆDIA]

Fundsters.de

5.383Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die FUNDSTERS AG ist eine Crowdfunding-Plattform, die Privatpersonen sowohl die Investition in junge Unternehmen(Crowdinvesting) als auch die Finanzierung von Projekten(Crowdfunding) bietet. Während Investoren im Rahmen einer echten Eigenkapitalbeteiligung am Gewinn und Unternehmenswert teilhaben, erhalten Unterstützer eines Projekts im Gegenzug für ihren finanziellen Beitrag Sachleistungen oder symbolische Anerkennungen. [1]

Geschichte

Gegründet im März 2012 in Meerbusch, Deutschland ist die Plattform im November 2012 live gegangen. Fundsters war die erste Crowdfunding-Plattform in Europa, die gleichzeitig Crowdfunding und Crowdinvesting unter einem Dach angeboten hat [2] und die erste Crowdfunding-Plattform in Deutschland, die die Eigenkapital-Finanzierung über die 100.000€ Grenze hinaus ermöglicht hat. Im Januar 2013 hat ein deutsches Wirtschaftsmagazin Wirtschaftswoche FUNDSTERS AG zum Start-up der Woche ernannt.[3] Am 08 März 2013 hat die FUNDSTERS AG eine Partnerschaft mit Cybits Holding AG geschlossen um die gesetzlich vorgeschriebene Identifikationsprüfung der Investoren und Kampagne-Startern online realisieren zu können.[4]

Weiterführende Informationen

Einzelnachweise

  1. http://www.gruenderszene.de/datenbank/unternehmen/fundsters
  2. http://www.vc-magazin.de/news/gruender/item/1653-crowfunding-f%C3%BCr-alle
  3. http://www.wiwo.de/erfolg/gruender/startup-der-woche-kollekte-fuer-existenzgruender/7686030.html
  4. http://de.finance.yahoo.com/nachrichten/dgap-news-cybits-holding-ag-122013392.html

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki