FANDOM


Die Gesellschaft für angewandte Philosophie ist eine 2003 gegründete Vereinigung österreichischer philosophischer Praktiker.

Geschichte

Die Gesellschaft wurde im Jahr 2003 gegründet und versteht sich als Zusammenschluss von Philosophinnen und Philosophen, die im Rahmen einer Philosophische Praxis oder in anderen Formen Philosophie in der Öffentlichkeit anbieten. Die Gesellschaft für angewandte Philosophie bringt das theoretische und praktische Potential der Philosophie in das persönliche, öffentliche und wirtschaftliche Leben ein. Sie eröffnet Dialogräume, schafft Orte zum Philosophieren, gibt Impulse zur Neuorientierung und stärkt so das eigenständige Denken.

Mitglieder

Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist die Absolvierung eines ordentlichen Philosophiestudiums. Derzeit hat die Gesellschaft für angewandte Philosophie laut Angabe auf ihrer Webseite 20 Mitglieder: Leo Hemetsberger, Eugen-Maria Schulak, Manfred Rühl, Simone Stefanie Klein, Dominik Batthyány, Gerd Forcher, Marion Fugléwicz-Bren, Lisz Hirn, Helmut Hofbauer, Irmgard Cornelia Klammer, Margarete Maurer, Sonja Meißl, Susanne Moser, Reinhard Neumeier, Martin Poltrum, Markus Riedenauer, Eckart Ruschmann, Dagmar Shorny, Monika Wogrolly-Domej, Leo Zehender.

Publikationen

  • Ruschmann, Eckart: Philosophische Beratung. Stuttgart 1999.
  • Ruschmann, Eckart: Die zentralen Begriffe philosophischer Beratung. In: Information Philosophie 1/ 2004. S. 60 - 63.
  • Poltrum, Martin: Klinische Philosophie. Logos Ästhetikus und Philosophische Therapeutik. Berlin: Parodos 2010
  • Riedenauer/Schulak (Hg.): Mehr Licht! Erfahrungen aus der philosophischen Praxis. Braumüller Verlag Wien 2011, ISBN 978-3-7003-1790-6:

Mit Beiträgen von: Markus Riedenauer, Eugen-Maria Schulak, Leo Zehender, Susanne Moser, Eckart Ruschmann, Manfred Rühl, Monika Wogrolly-Domej, Leo Hemetsberger, Simone Stefanie Klein.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki