FANDOM


Hack Norris ist eine Kunstfigur aus der deutschen Musik- und Comedyszene. Seit 2011 ist er regelmäßig in Videos auf dem Internetportal YouTube zu sehen, wo er an dem Kanal des Musikers Ralf "Ralle" Petersen mitwirkt. Norris erreichte darüber hinaus durch meist regionale Zeitungsartikel, Fernseh- und Radioauftritte vor allem im Raum Norddeutschland größere Bekanntheit. Seit 2013 ist er als Künstler bei Kontor Records unter Vertrag und ist auf Samplern von Edel Records erschienen.

Fiktive Biografie

Laut seiner fiktiven Biografie wurde Norris 1975 im Alter von 9 Jahren in Frankfurt an der Oder geboren. 1987 entschloss er sich, eine Metzgelehre zu machen, die er mit Auszeichnung bestand. Silvester 1989 erlebte er David Hasselhoff's Auftritt mit "Looking For Freedom" live an der Berliner Mauer. Begeistert davon, was für Emotionen mit Musik geweckt werden können, beschloss er, Musiker zu werden. Da die Zeit noch nicht reif für die Musik war, die er machen wollte, ließ er sich 1990 kryogenisch einfrieren und 2012 wieder auftauen.

Wahre Identität

Die wahre Identität hinter der Kunstfigur ist nicht bekannt. Jedoch wird in einem Artikel der BILD-Zeitung erwähnt, dass es sich um einen Radio-Diskjockey handelt.

Auftritte

Norris tritt seit 2012 vorrangig in Diskotheken an der Seite des Sängers und DJs Ralf "Ralle" Petersen auf. In der Regel wird das Duo dabei von wechselnden Bühnenpartner begleitet.

Künstlername

Bei dem Künstlernamen handelt es sich um eine Anspielung auf den US-amerikanischen Schauspieler Chuck Norris. Der Vorname Hack bezieht sich auf die erste veröffentlichte Single "Alles wird aus Hack gemacht" des Sängers Ralf "Ralle" Petersen, auf der Norris einen Gastauftritt hatte.

Diskografie

  • "Alles wird aus Hack gemacht (Hacksong)" (2013) zusammen mit Ralf "Ralle" Petersen
  • "Einer von uns (WM-Song)" (2014) zusammen mit Ralf "Ralle" Petersen

Weblinks

Einzelnachweise



Fairytale kdmconfig Profil: Norris, Hack
Beruf deutscher Komödiant und Musiker
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1975
Geburtsort Frankfurt