FANDOM


Harry Mergel (* 11. Februar 1956 in Heilbronn) ist ein deutscher Kommunalpolitiker. Der SPD-Politiker ist seit 1989 im Gemeinderat der Stadt Heilbronn vertreten, war lange Jahre Fraktionsvorsitzender und ist seit 2005 Bürgermeister des Sozialdezernats. Hierbei ist er zuständig für die Bereiche Jugend, Familie, Senioren, Integration, Schule, Kultur, Sport, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Bürgerdienste und Gesundheit. Er kandidiert für die Oberbürgermeisterwahl am 16.März 2014 in Heilbronn.

Ausbildung und Berufstätigkeit

Nach dem Erwerb der Hochschulreife auf dem Zweiten Bildungsweg 1978 an der Wilhelm-Hauff-Schule begann Mergel zunächst mit einem Dualen Studium für den gehobenen Verwaltungsdienst, welches er als Diplom-Fachwirt (FH) abschloss. Anschließend studierte er Wirtschaftswissenschaft und Geschichte für das Lehramt. Nach der zweiten Staatsprüfung 1986 war er als Referendar an der Andreas-Schneider-Schule tätig, bevor er nach kurzem Zwischenstopp in Freiburg i.Br., als Handelsschulrat an die Andreas-Schneider–Schule in Heilbronn zurückkehrte. 2005 wurde Harry Mergel vom Gemeinderat Heilbronn zum Bürgermeister für die Bereiche Jugend, Familie, Senioren, Integration, Schule, Kultur, Sport, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Bürgerdienste und Gesundheit gewählt.[1] Im Mai 2013 erfolgte fast einstimmig die Wiederwahl.

Parteilaufbahn

1974 trat Harry Mergel der SPD bei und wurde 1989 erstmals für die SPD in den Heilbronner Gemeinderat gewählt. Von 1996 bis 2005 hatte er den Vorsitz der SPD-Fraktion inne, ehe er vom Gemeinderat 2005 zum Bürgermeister des Sozialdezernats gewählt wurde. 1999 trat er erstmals bei der Oberbürgermeisterwahl in Heilbronn an, unterlag jedoch Helmut Himmelsbach.[2] 2013 tritt er erneut zur Oberbürgermeisterwahl in Heilbronn an.[1]

Öffentliche Ämter und Mandate

Bürgermeister Harry Mergel ist Aufsichtsratsvorsitzender der Katharinenstift Heilbronn GmbH und der Volkshochschule Heilbronn gGmbH.

Sonstiges Engagement

Als ehemaliger Fußballer der Union Böckingen ist er dem Verein auch noch nach der Fusion mit dem FC Heilbronn verbunden. Daneben liegt Harry Mergel besonders der Gaffenberg am Herzen. Hier war er nicht nur als Kind und Betreuer, sondern auch im sogenannten „Stab“ tätig und gemeinsam mit Freunden Initiator des Gaffenberg Festivals.

Privates

Harry Mergel ist seit 1989 mit Beate Bindereif-Mergel verheiratet. Gemeinsam mit ihren beiden Kindern wohnen sie in Sontheim.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Harry Mergel will Heilbronner OB werden
  2. [1]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki