FANDOM


Jean-Louis Domecq (* 1920; † 1983) war ein französischer Designer.

Werk

Unzufrieden mit den vorhandenen Arbeitsleuchten begann Domecq Ende der 1940er Jahre mit einer eigenen Entwicklung, die einfach, robust und flexibel auf jede Arbeitssituation einstellbar sein sollte.

Der endgültige Entwurf Standard entstand 1950, er zeichntet sich durch seinen kabellosen Gelenkmechanismus aus.

In den Folgejahren wurde hieraus eine umfangreiche Serie entwickelt, die seit den 1970 Jahren mit einer breiten RAL-Farbpalette auch einige Verbreitung im Wohnbereich fand.

Die 1953 von Jean-Louis Domecq in Lyon gegründete Firma Jieldé produziert die Arbeitsleuchten bis heute.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki