FANDOM


717-image02814.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu findest du evtl. auf der Diskussionsseite, in der Versionsgeschichte oder im Quelltext des Artikels. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorher jedoch nicht!

Als Junge Liste bezeichnen sich Wählergemeinschaften, die von sich behaupten junge politikinteressierte Menschen zu vertreten.

Politik

Arbeitsweise

Wie die Freien Wähler sind Junge Listen keine Partei, sondern gliedern sich in viele lokale Vereine. Demnach unterscheiden sich Junge Listen in der Arbeitsweise wenig von den Freien Wählern. Versammlungen werden regelmäßig abgehalten. Wer im Namen der Jungen Liste für eine Regionalwahl kandidiert, muss in der Regel unter 35 Jahre alt sein. In Bayern existiert zum Beispiel eine Junge Liste in Bayreuth, Coburg, Dittelbrunn, Passau, Salzweg, Schwandorf (Kreis), Pegnitz oder Mainburg, in Nordrhein-Westfalen in Holzwickede. Derzeit existieren in Baden-Württemberg 20 Junge Listen, so z.B. Junges Freiburg, Junge Bürger Nürtingen, Junge Liste Neckartenzlingen, Junges Forum Weil am Rhein, Junge Liste Waghäusel und andere.

Tarnlistenvorwurf

Die Jungen Listen in Bayern müssen sich den Vorwurf gefallen lassen, als Tarnlisten der bayerischen CSU aufzutreten. Im unterfränkischen Landkreis Haßberge klagte die SPD gegen das amtliche Kreistagswahlergebnis vom 2. März 2008, weil sie unterstellte, dass von 60 Kreistagskandidaten der Jungen Liste rund 50 gleichzeitig Mitglieder in der CSU sind. Darunter seien auch Bürgermeister der Partei. Die Klage wurde jedoch zurückgezogen.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki