FANDOM


Münsterländer Parklandschaft ist die Bezeichnung für die kleinteilige, abwechslungsreiche Kulturlandschaft in der Westfälischen Bucht. Die Landschaft ist geprägt durch vielfältige landwirtschaftliche Nutzung mit Weiden, Äckern und Streuobstwiesen. Die typischen Wallhecken, eingestreute Wälder und Seen lockern das Bild auf. Die große Zahl an Wasserschlössern, Gräftenhöfen, Klöstern und kleinen Orten mit großen Kirchen machen den besonderen Reiz dieser Landschaft aus. Radwanderwege ermöglichen ausgedehnte Radtouren in dem überwiegend flachen Gelände.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki