FANDOM


Die Mutabor Märchenstiftung wurde am 1. Dezember 2003 gegründet und hat ihren Sitz in Lützelflüh im Emmental. Sie setzt sich für den Erhalt und die Förderung der Erzähl- und Märchenkultur ein. Sie ist aus der Mutabor Schule für Märchen und Erzählkultur hervorgegangen mit dem Ziel, die Integration der Märchen in den Alltag zu fördern. Der Mutabor Märchenstiftung sind zahlreiche Märchenerzähler/innen der Schweiz und dem angrenzenden Ausland mit Ausbildung angeschlossen.

Tätigkeiten

Die Mutabor Märchenstiftung setzt sich mit verschiedenen Projekten für die Realisierung des Stiftungszweckes ein:

• Förderung der Erzählkunst durch die Vergabe von Patronaten und die Organisation einer jährlichen Märchenzeit, unter dem Patronat der Schweizerischen UNESCO-Kommission. Online-Erzählkalender und Newsletter für Erzähl-Veranstaltungen

• Erhalt und Förderung der Schweizer Märchenkultur durch die Online-Datenbank „Schweizer Märchenschatz“ unter dem Patronat der Schweizerischen UNESCO-Kommission.

• Förderung von privaten und öffentlichen Märchen-Lesebibliotheken für Diplomarbeiten, Märcheninteressierte und zur Leseförderung; der Bestand aller Märchen-Lesebibliotheken ist im Internet abrufbar.

• Förderung des Erzählens bei pflegebedürftigen Menschen durch das Projekt „Sterntaler“.

Veröffentlichungen

Im Auftrag der Mutabor Märchenstiftung gibt der Mutabor Verlag die Zeitschrift Märchenforum als Mitteilungsorgan und verschiedene Anthologien heraus.

Weblinks

Homepage der Stiftung

Einzelnachweise

717-image02814.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu findest du evtl. auf der Diskussionsseite, in der Versionsgeschichte oder im Quelltext des Artikels. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorher jedoch nicht!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki