FANDOM


Die Network-Karriere (N-K oder Network Karriere) ist eine Zeitschrift für Direktvertrieb in Holzgerlingen.[1] Sie erscheint monatlich in der GKM Zentralredaktion GmbH. Die verteilte Auflage liegt bei 40.000 Exemplaren. Der Direktvertrieb erfolgt bundesweit über die DPV Hamburg, eine hundertprozentige Tochter des Verlags Gruner + Jahr.

Geschichte

Die N-K erschien erstmals im Oktober 2004 als Fachzeitung für internationales Network-Marketing und den Direktvertrieb.

Profil

Die N-K gliedert sich in die Rubriken Branche, Training und Recht. Ziel ist es, einen Überblick über die aktuellen Branchenentwicklungen im Network-Marketing zu publizieren, sowie aktuelle Meldungen, neue Konzepte sowie alt eingesessene Firmen und neue Firmen zu portraitieren. Die Sparte Recht beinhaltet Verbrauchertips rund um die Themen Internet, Versicherungen, juristische Themen zur Selbständigkeit sowie Rechtsberatung für Selbständige. Die Kategorie beinhaltet Berichterstattungen zu den Themen Coaching, Lebensberatung, Firmenstrukturen, Persönlichkeitsschulung und Lesernutzen. Neben Buchvorstellungen und Autorenbeiträgen bietet die Network-Karriere Kommunikationstrainern die Möglichkeit, Publikationen und Businesskonzepte vorzustellen.

Wertekultur-Award

Als Branchenzeitung für den Direktvertrieb ist die Network-Karriere bestrebt, die Moral von Unternehmen und Arbeitgebern im Network-Marketing mit einem eigenen Award zu honorieren. Die Basis für die jährliche Vergabe der Preise sind schriftliche Zusendungen der Leser und Online-Umfragewerte, zu denen das Redaktionsteam aufruft. Leser bewerten und schildern dabei ihre Erfahrungen mit der Branche, wobei die Erfahrungen des N-K-Teams mit in die Bewertungen einfliessen, damit auch kleinere Unternehmen in ihrem Engagement gewürdigt werden. Gestartet wurde die Vergabe des Wertekultur-Awards als Initiative gegen die Floskeln derer, die sich einer angeblichen Wertekultur bedienen. Ziel des Awards ist es, eine Form des Dialogs zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern zu schaffen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Liste der Verkaufstellen (Stand Juli 2011)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki