FANDOM


Das Nexus 7 (2013) ist die zweite Generation einer Produktreihe von Tablet-Computern, die von Google zusammen mit der Android-Version 4.3 Jelly Bean am 24. Juli 2013 vorgestellt wurde. Es besitzt unter anderem einen leistungsstärkeren Prozessor, einen höher auflösenden Bildschirm und unterstützt LTE.[1] Es ist seit dem 26. Juli 2013 in den USA mit 16 und 32 GB erhältlich. Der Verkauf in Deutschland erfolgt seit dem 28. August 2013.

Der Vorgänger war das Nexus 7 (2012).

Neuerungen

Das Gehäuse ist weiterhin aus schwarzem Kunststoff, dafür aber leichter und dünner. Das Gerät wird, wie der Vorgänger, von Asus hergestellt und besitzt einen untertakteten Qualcomm Snapdragon 600-SoC,[2] der jedoch offiziell als Snapdragon S4 Pro bezeichnet wird. Der Arbeitsspeicher wurde auf 2 GB verdoppelt. Das Display hat eine Auflösung von 1920 x 1200 bei 323 ppi. Das Nexus 7 besitzt auf der Rückseite eine 5-Megapixel-Kamera und an der Front eine 1,2-Megapixel-Kamera. Es unterstützt unter anderem LTE, induktives Laden und besitzt Stereo-Lautsprecher. Es ist das erste Gerät, welches mit Android 4.3 ausgeliefert wird.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Nexus 7: Alle Infos zum neuen Google-Tablet
  2. Nexus 7 2013: Hat doch einen Snapdragon 600 an Bord!, abgerufen am 29. Juli 2013.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki