FANDOM


oVirt ist eine Open_Source basierende Virtualisierungsplattform mit Web-Oberfläche zum Betrieb von Desktop- und Server-Virtualisierung.

Über ein Web-Portal ermöglicht oVirt die Bereitstellung von hochverfügbaren, virtuellen Maschinen auf einer beliebigen Anzahl von KVM Hypervisoren. oVirt gewährleistet die Live-Migration der virtuellen Maschinen ebenso wie eine ausgewogene Lastverteilung. Das Open_Source Projekt wurde 2009 von Red Hat ins Leben gerufen.

Das Community Projekt oVirt ist Grundlage für das Produkt Red Hat Enterprise Virtualization vom Open Source Hersteller Red Hat.

oVirt Komponenten

oVirt besteht aus mehreren Komponenten, die zu einer komfortablen Verwaltung virtueller Maschinen führen:

oVirt-Node

Der oVirt-Node ist der Hypervisor auf dem die virtuellen Maschinen laufen. Die Anzahl der Nodes ist je nach Notwendigkeit beliebig hoch. Als oVirt Node kann auch ein vollständiges Linux System (z.B.: Red Hat Enterprise Linux oder CentOS) eingesetzt werden. Essentieller Bestandteil eines oVirt-Node ist der Dienst VDSMd (Virtual Desktops and Servers Manager daemon) . VDSM kommuniziert über libvirt mit den virtuellen Maschinen.

oVirt-Engine

Die oVirt-Engine ist die Management-Instanz einer oVirt Umgebung. Die in Java geschriebene Applikation kommuniziert über HTTPS und XML-RPC mit den Nodes der Umgebung.

User-Portal / oVirt Manager

Datei:OVirt Screenshot.png

Über das via Webbrowser zugängliche Management werden vom Adminstrator Datacenter, Cluster, Storage- und Netzwerk-Systeme, sowie Template und Pools für die virtuellen Maschinen konfiguriert.

UI-Plugin API

Das Feature der UI-Plugins ist seit Version 3.2 verfügbar. Über die API wird es Drittherstellern oder der Community ermöglicht, ihre Produkte und Lösungen direkt in das Web-Interface des oVirt Managers zu administrieren. Mit Stand vom September 2013 gibt es eine Reihe von UI-Plugins:

Self-Provisioning-Portal

Das User-Portal ist Zugriffspunkt für Benutzer von virtuellen Maschinen.

REST-API, Python-, Java-SDK

Über die API's und SDK's ist eine Interaktion mit dem System von außerhalb möglich.

oVirt-Shell

Adminstration über die Shell

Datei:OVirt RHEV Installation.png

oVirt-Reports

Sammelt Statistiken über die Umgebung.

oVirt-Guest-Agents

Die Guest Agents stellen ein Software Paket dar, welches innerhalb der virtuellen Maschinen installiert wird. Die Agents dienen zur Kommunikation zwischen dem oVirt-Engine und dem Gast-System. Für Windows werden darüber hinaus spezielle Treiber für Netzwerk, u.a., zur Verfügung gestellt.

Weblinks

Commons-logo.svg <Lang> Commons: OVirt – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki