FANDOM


Psyko Punkz ist ein niederländisches Hardstyle-Duo, das aus Sven Sieperda und Wietse Amersfoort besteht und beim belgischen Label Dirty Workz unter Vertrag steht. Die beiden trafen sich erstmals zufällig auf einer Party. Schnell bemerkten sie ihre gegenseitige Liebe für das Genre des Hardstyle und begannen miteinander zu arbeiten.[1]

Live traten Psyko Punkz neben dem Tomorrowland-Festival (2010–2013) und dem Airbeat One (2013) auch auf der Hauptbühne der Defqon.1 (2010), des Mayday (2013), Reverze, Hardbass und der Qlimax auf.[2][3] Für letztere komponierten sie 2012 die Hymne Fate of Fortune. 2009 komponierten sie die Hymne Capital of the harder Styles für das Bassleader-Event. Sie hatten auch Auftritte in den Vereinigten Staaten, Australien und Großbritannien.

Auszeichnungen

  • 2010: Fear.FM Award (Kategorie: „Best Track“)
  • 2011: Hard Dance Award (Kategorie: „Best New Face“)[4]

Diskographie

Singles

  • 2008: Raise Your Hands
  • 2008: Ghostclass
  • 2009: Capital Of The Harder Styles (Bassleader 2009 Hymne)
  • 2009: Overclipping
  • 2010: Rock Ya Attitude
  • 2010: Dreamer
  • 2011: The Words (feat. Coone)

EPs

  • 2010: Bass Boom
  • 2012: Psyko Foundation

Sonstige Veröffentlichungen

  • 2012: Stream Of Blood
  • 2013: Trippy Hippie (feat. Murda)
  • 2013: Love This Life
  • 2013: Electro Bam

Einzelnachweise

  1. Offizielle Facebook-Seite: [1] (englisch, abgerufen am 30.September 2013)
  2. Festivalhopper.de: Tourdaten von Psyko Punkz-Festivals, Konzerte und Tickets (abgerufen am 30. September 2013)
  3. Residentadvisor.net: DJ Pages: Psyko Punkz (englisch, abgerufen am 30. September 2013)
  4. Hard Dance Awards Results Here! HDA 2011 Album mixed by; Kutski, Whitby, Klubfiller & Real out now! (englisch, abgerufen am 30. September 2013)

Weblinks

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki