Fandom

[ENCYCLOPÆDIA]

Regionalbuch

5.402Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Regionalbuch AG ist ein Zusammenschluss von deutschen Regionalverlagen, die in ihrer jeweiligen Region eine gute Marktposition innehaben. Vorgestellt wurde die seit 2011 bestehende Arbeitsgemeinschaft auf der Frankfurter Buchmesse 2012.

Ziele

Allen Mitgliedern gemeinsam ist laut eigener Aussage das „Interesse, ihre Marktposition zu verbessern und auszubauen“. Ziel des Zusammenschlusses sei es, das „Thema "Regionalia" im Handel und bei den Endkunden nachhaltig ins Bewusstsein zu bringen“.[1]

Das „Nutzen von Synergieeffekten und den Ausbau von Kooperationen in den Bereichen Programmentwicklung, Marketing, Vertrieb, Einkauf und Produktion“ ist erklärtes Ziel der Arbeitsgemeinschaft.

Auch eine Zusammenarbeit mit der entsprechenden Initiative des mittelständischen Buchhandels "Buy local" wird angestrebt.[2]

Mitglieder

Datei:RBAG 2013-07.jpg
Verlag Regionaler Schwerpunkt
be.bra verlag Berlin und Brandenburg
Boyens Buchverlag Schleswig-Holstein und Hamburg
CoCon verlag Hessen
Hinstorff Verlag Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen
Mitteldeutscher Verlag Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
Klartext Verlag NRW und Ruhrgebiet
Silberburg-Verlag Baden-Württemberg
Volk Verlag Bayern

Weblinks

Einzelnachweise

  1. "Regionalverlage gründen Regionalbuch AG" - www.buchmarkt.de
  2. "Schulterschluss für Regionalia" - www.boersenblatt.net

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki