FANDOM


Sara Kulka (* 1990 in Polen[1]) ist ein deutsches Model und Fernsehdarstellerin. Sie steht bei Günther Klums Modelagentur ONEeins unter Vertrag.[2]

Biografie

Im Jahr 2012 erreichte sie bei Germany’s Next Topmodel den 5. Platz.[3] Im Juli 2012 erschien in der Fitnesszeitschrift Shape eine Fotostrecke mit Kulka.[4] Gemeinsam mit Thomas Rath gab Kulka im März 2013 in der Serie Polizeiruf 110 ihr Schauspieldebüt.[5] Kulka war in der April 2013-Ausgabe des russischen Mode-Magazins "Moi Ostrov" mit einem Fashion-Editorial zu sehen[6] Im Juni 2013 arbeitete Kulka mit Rosanna Davison in London für eine Kampagne von Captain Morgan zusammen.[7] Im August 2013 gewann die erste Staffel von Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika.[8]

TV-Shows

  • 2012: Germany’s Next Topmodel
  • 2013: Polizeiruf 110: Vom Laufsteg in den Tod[9]
  • 2013: Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/wild-girls/kandidatinnen/wild-girls-kandidatin-sara-kulka-2eee5-b8e7-20-1516822.html
  2. One-eins.com Sara Kulka
  3. Hamburger Abendblatt:Heidi schickt Sara nach Hause - Das sind die "Final Four"
  4. ProSieben.de: Biografie von Sara Kulka
  5. Hamburger Morgenpost:Hier spielt GNTM-Sara beim „Polizeiruf“ mit
  6. Moi Ostrov (ab S. 70)]
  7. Germany’s Next Topmodel: Sara Kulka auf Werbetour durch London
  8. Focus.de: Show-Finale auf RTL Sara Kulka gewinnt bei den „Wild Girls“
  9. Spiegel.de: "Polizeiruf" versus "Topmodel": Klum mit Mörtel im Gesicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki