FANDOM


Das Scheffel-Gymnasium ist ein staatliches Gymnasium in Bad Säckingen. Es ist benannt nach dem im 19. Jahrhundert viel gelesenen deutschen Schriftsteller Joseph Victor von Scheffel. Im Schuljahr 2010/11 zählt das Scheffel-Gymnasium 1302 Schüler in 53 Klassen und 96 Lehrkräfte. Ab Klasse 5 wird Englisch, ab Klasse 6 Französisch bzw. Latein unterrichtet. Ab Klasse 8 kann zwischen Spanisch oder Naturwissenschaften entschieden werden.

Geschichte

1381 wird über Umwege eine Knabenschule (Stadtschule) erwähnt. Offensichtlich besteht eine solche Stadtschule österreichischer Prägung kontinuierlich seit dieser Zeit. 1805 wird Säckingen nach österreichischer Herrschaft badisch. 1853 wird die Volksschule im Rathaus eröffnet, die 1863 zu einer „Höheren Bürgerschule“ im Rathaus erweitert wird. 1909 wird die „Höhere Bürgerschule“ wird in Realgymnasium umbenannt. In der Weimarer Republik wird das „Realgymnasium“ in „Realprogymnasium“ umbenannt. Erst 1930 folgt die Umbenennung in „Scheffel-Gymnasium“. 1964 wird die Turnhalle eingeweiht. 1978 wird aus Platzgründen ein „Neubau“ errichtet. Aus weiteren Platzgründen wird 2002 ein „Erweiterungsbau“ erbaut. 2012/2013 soll die derzeit im Bau befindliche Mensa eingeweiht werden.

Einzugsgebiet

Der überwiegende Teil der Schülerinnen und Schüler kommt aus einem Einzugsgebiet, das sich in Ost-West-Richtung etwa von Laufenburg bis Schwörstadt, in Süd-Nord-Richtung vom Rhein bis in die Höhe von Herrischried erstreckt.

Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften gibt es u.a. in Latein (Ziel: Ergänzungsprüfung für das Latinum), Informatik, Musik (Gospelchor, Unterstufenchor, Orchester, Big-Band sowie verschiedene Projektensembles), Theater und Sport (z.B. Volleyball, Fußball).

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki