FANDOM


Stephanie Gleißner (* 1983 in Garmisch-Partenkirchen) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Biographie

Gleißner studierte von 2002 bis 2009 Neuere Deutsche Literatur und Religionswissenschaften an der Eberhard Karls Universität Tübingen und an der Universität Kapstadt.[1] 2008 war sie Finalistin beim 16. open mike und 2010 Teilnehmerin am Literaturkurs der Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt.[2] Im Herbst 2012 erschien ihr Debütroman Einen solchen Himmel im Kopf.

Preise und Stipendien

Werke

  • Hinterland (Romanauszug, Kapitel: Im Umkreis des Brahmanen). In: 16. open mike, Allitera Verlag, München 2008.
  • Winter – das schönste Gefühl (Erzählung). In: Schwäbisches Tagblatt, 20. August 2005.
  • Einen solchen Himmel im Kopf (Roman). Aufbau-Verlag, Berlin 2012.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Quelle: kunststiftung.de
  2. Quelle: bachmannpreis.eu
  3. Quelle:kultura-extra.de (inklusive Text)
  4. Quelle: kunststiftung.de
  5. Quelle: wn.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki