FANDOM


Die Stuttgarter Schlosskonzerte im Weißen Saal des Neuen Schloss sind seit 2006 Bestandteil der Stuttgarter Kulturszene und verbinden das Neue Schloss mit Konzertprogrammen. Es werden Werke der Klassik von Mozart über Rossini bis Vivaldi, von Künstlern vorgetragen.

Programm

Die Saalflucht dient dem Land Baden-Württemberg als festlicher Rahmen bei repräsentativen Anlässen und bietet mit seinem Weißen Saal einen Ort für Konzerte und Veranstaltungen. Die Stuttgarter Schlosskonzerte bewegen sich in ihrer Programmauswahl um die Zeit des Barocks und der Klassik. Werke von Verdi und Vivaldi bis hin zu Mozart werden hier aufgeführt. Die Konzertreihe hatte insgesamt 14.000 Besucher.

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki