FANDOM


Technik Report - Fachmagazin für die produzierende Wirtschaft
Beschreibung Fachtitel für die produzierende Wirtschaft, Industrie, Zuliefer- und Handelsbetriebe
Sprache Deutsch
Verlag WEKA-Verlag GmbH (Österreich)
Erstausgabe 1974
Erscheinungsweise 10 x jährlich
Verkaufte Auflage
(Mediadaten)
10.100 Exemplare
Chefredakteur Johannes Tomsich
Weblink www.industrieweb.at

Das Magazin Technik Report ist ein deutschsprachiges Fachmagazin mit dem Fokus auf die produzierende Wirtschaft, Industrie, Zuliefer- und Handelsbetriebe. Technik Report wird von WEKA FACHMEDIEN ÖSTERREICH 10-mal jährlich in einer Auflage von rund 10.000 Exemplaren herausgegeben und ist als B2B-Magazin angelegt. Verlags- und Redaktionssitz ist Wien.

Themen

Technik Report bietet monatlich Wirtschafts- und Technik-News rund um die österreichische Industrie und deren Zulieferer. Die beiden Rubriken „Fertigung“ und „Automatisierung“ bieten Fachberichte, aktuelle Anwenderberichte, „Case Studies“ und Informationen über neue Produkte.

Zielgruppe und Verbreitung

Technik Report richtet sich an Entscheidungsträger für Fertigung, Produktion und Einkauf, Technische Geschäftsführer, Produktionsleiter, Ingenieure, Verkaufsingenieure, Einkaufsleiter, SQA (Supplier Quality Assurance)-Ingenieure sowie Fachkräfte für technische Aus- und Weiterbildung.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.