FANDOM


Die Universumstrasse ist ein Verkehrsweg im 20. Wiener Gemeindebezirk, Brigittenau.

Verlauf und Charakteristik

Die Universumstrasse beginnt beim Bezirksmuseum Brigittenau und verläuft in Nord-westlicher Richtung Entlang des Wiener Stadtentwicklungsgebiets Wien_Nordwestbahnhof bis zur Dresdnerstraße. Die Universumstrasse kreuzt dabei die Hellawagstraße, die einzige durchgängig befahrbare Verbindung zwischen dem durch den Nordwestbahnhof getrennten nördlichen und südlichen Teil der Brigittenau.

Geschichte

Die Universumstrasse wurde 1896 nach der 1870 geschlossenen Vergnügungsstätte „Universum“ benannt. Das Universum war ein Vergnügungspark mit Ringelspielen, Wahrsagern, und einem Ballsaal. 1870 musste das Etablissement dem Bau des Nordwestbahnhofes weichen.

Gebäude

Nr. 31: Das Passivhaus U31 in der Universumstrasse 31 wurde am 14. Februar 2012 mit dem Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki