FANDOM


Ursula Christmann, geb. Dietze, (* 18. Dezember 1930 in Bad Salzuflen; † 21. Juli 1995 in Tübingen) war eine deutsche Anglistin und Übersetzerin.

Ursula Dietze studierte von 1951 bis 1957 Englische Philologie und Romanische Philologie in Mainz und promovierte am 27. Februar 1957 bei Horst Oppel in Marburg mit einer Arbeit über „D.H. Lawrence im Spiegel der englischen Kritik seit seinem Tode (1930–1955)“.

Sie war mit dem Romanisten Hans Helmut Christmann verheiratet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki