FANDOM


Der VFL Horneburg ist ein Sportverein aus der niedersächsischen Stadt Horneburg im Elbe-Weser-Dreieck. Der Verein wurde 1861 gegründet und ist laut eigenen Angaben mit ca. 1450 Mitgliedern der größte Verein in der Samtgemeinde Horneburg. Er bietet neun Sportabteilungen: Badminton, Fußball, Handball, Judo, Leichtathletik, Radsport, Tischtennis, Turnen und Volleyball.

Überregional bekannt ist der Verein vor allem durch seine erste Männer-Handballmannschaft, die in den Spielzeiten 2006/07 und 2007/08 in der Handball-Regionalliga, der damals dritthöchsten Spielklasse, spielte sowie 2001[1], 2008[2] und 2010[3] an der 1. Hauptrunde des DHB-Pokals teilnahm.

Einzelnqachweise

  1. thw-provinzial.de: DHB-Pokal 2000/2001: 1. Hauptrunde, abgerufen am 18. September 2013
  2. thw-provinzial.de: DHB-Pokal 2007/2008: 1. Hauptrunde, abgerufen am 18. September 2013
  3. thw-provinzial.de: DHB-Pokal 2009/2010: 1. Hauptrunde, abgerufen am 18. September 2013

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki